Mit Hilfe der Mediation Konflikte am Arbeitsplatz, im Team, mit Vorgesetzten, zwischen Geschäftspartnern, im Handel, zwischen Mieter und Vermieter, ....
                          ... fair und zukunftsorientiert lösen - das ist unser Anspruch.

 


Wo wird Mediation in der Wirtschaft eingesetzt ?

Die Mediation ist grundsätzlich im gesamten Wirtschaftsbereich einsetzbar. Sie bietet vorallem dort Vorteile, wo Geschäftsbeziehungen oder Teams weiter bestehen bleiben sollen oder wo weitere Eskalationen unerwünschte negative Auswirkungen hätten:

  • bei allen Konflikte am Arbeitsplatz, z.B. zwischen Mitarbeitern, zwischen Teams, zwischen Abteilungen, mit dem Vorgesetzten, dem Teamleiter oder Chef
  • bei Konflikten auf der Managementebene
  • bei Gesellschafterkonflikten
  • bei Konflikten in Familienunternehmen, z.B. bei Nachfolgeregelungen und Betriebsübergaben
  • beim Aushandeln von Regelungen zwischen Interessenvertretungen und Unternehmensleitung in Umstrukturierungsprozessen
  • bei Konflikten zwischen Unternehmen
  • bei Konflikten zwischen Unternehmen und ihrem Umfeld (Behörden, Nachbarschaft usw.).
  • bei Fusionen und Übernahmen
  • bei Konflikten mit Kunden, Lieferanten und Verbrauchern
  • bei Verhandlungen zum Erwerb / Verkauf von Immobilien
  • bei Konflikten innerhalb von Eigentümergemeinschaften
  • bei Konflikten in Mietverhältnissen; Mieter untereinander, Vermieter "gegen" Mieter, etc.
  • bei Konflikten im Bauwesen